Anwendungsmöglichkeiten

Kopf / Hals des stehenden Pferdes

CT der distalen Extremität des stehenden Pferdes

Untersuchungen in Allgemeinanästhesie:

Kleintier

Kopf / Hals des stehenden Pferdes

  • Einfache Positionierung des Patienten
  • Untersuchungsvorgang dauert nur wenige Minuten
  • 0.5 mm dünnen Schnitte erlauben die Darstellung dünnster Knochenlamellen, des peridontalen Halteapparates und sogar der intervertebralen Nevenstrukturen
  • durch das modifizierte Frontcover verkürzt sich der Abstand zum Isozentrum um 11 cm
  • Hals bis C5/6 am stehenden Pferd darstellbar
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvVTdPUDQ0QVVmbEkiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Kopf / Hals des stehenden Pferdes

CT der distalen Extremität des stehenden Pferdes

Untersuchungen in Allgemeinanästhesie:

Kleintier

CT der distalen Extremität des stehenden Pferdes

  • Untersuchungen bis hoch zum Radius oder der Tibia am stehenden Pferd
  • Untersuchung einer Region mit 0,5mm Schichtbilder zwischen 0,28-7 Sekunden (je nach system)
  • Einfache und natürliche Positionierung des Pferdes wie beim Hufschmied
  • Keine Artefakte durch Belastung der Untersuchungsregion
  • Arthrographien am stehenden Pferd sind erstmals möglich, da Untersuchungen am entlasteten Gelenk erfolgen (Studien belegen die Überlegenheit des CT gegenüber dem High-Field MRT)
  • Neuste Algorithmen und über 80 Rekonstruktionsfilter erlauben die Darstellung kleinster Läsionen in Bändern, Sehnen und dem hyalinen Knorpel
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvV2w4NXRhbDhfRnMiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Kopf / Hals des stehenden Pferdes

CT der distalen Extremität des stehenden Pferdes

Untersuchungen in Allgemeinanästhesie:

Kleintier

Untersuchungen in Allgemeinanästhesie:

  • Die mit 90 cm größte Gantryöffnung in der Medizin erlaubt Untersuchungen der thorakalen Wirbelsäule, des Rückens und der Hüfte.
  • Spezifische Anpassungen ermöglichen die Positionierung auf der originalen Patientencouch.
  • Das Pferd muss zum Positionieren nicht in die Gantry gezogen werden, sondern die Gantry fährt zur Startposition über das Pferd.
  • Eine einfache Positionierung des Pferdes ohne einen externen Tisch verkürzt signifikant die Dauer der Anästhesie (z.B. CT beider Knie in unter 15 Minuten).
  • Ein großes FOV von bis zu 90cm, hohe Generator Leistung sowie eine Software mir den neusten interaktive Algorithmen ermöglichen die Untersuchung von Bereichen mit hoher Weichteildichte oder erhöhter Körpermasse (z.B die parallele Untersuchung beider Knie).
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvUl9rXzFSakF4b2siIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Kopf / Hals des stehenden Pferdes

CT der distalen Extremität des stehenden Pferdes

Untersuchungen in Allgemeinanästhesie:

Kleintier

Kleintier

  • Neuste Untersuchungsmodi und Softwareoptionen aus der Humanmedizin
  • Moderne CT Systeme erlauben eine Untersuchung eines Kleintieres in weniger als einer Drittel Sekunde.
  • Bleiabschirmungen ermöglichen die Fixierung des wachen Patienten wie beim Röntgen

Kontaktieren Sie uns

    Mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personen bezogenen Daten zum Zweck der Kontakt aufnahme auf meine Anfrage erkläre ich mich einverstanden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.
    * erforderlichHinweise zum Datenschutz